| 00.00 Uhr

Monheim
Noch Plätze in der offenen Malwerkstatt

Monheim. Das Seminar der Volkshochschule ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

In der offenen Malwerkstatt - ein sechsstündiger Workshop - können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Kenntnisse in verschiedenen Techniken erwerben und vertiefen. Hilfestellungen werden individuell abgestimmt. Dabei wird auf die Grundprinzipien der Farbenlehre, Licht- und Schattengebung sowie Komposition eingegangen. Die Bildergebnisse werden besprochen, wovon die Teilnehmer gegenseitig profitieren.

Eigenes Material ist mitzubringen. Das sind zum Beispiel Aquarell-, Acryl- oder Goauchefarben. Außerdem werden Pinsel, Wassergefäß, Palette und Malgrund (Papier /Karton, Keilrahmen) sowie Skizzenblock, Bleistifte und Radiergummi benötigt. Zur Ergänzung stehen den Kursteilnehmern Acrylfarben, Pinsel und Papier der Volkshochschule zur Verfügung. Die Malwerkstatt findet am Samstag, von 9 bis 13.30 Uhr, im Raum 16 der VHS, Tempelhofer Straße 15, statt. Das Entgelt beträgt 21,90 Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 02173 951-743 oder im Internet www.vhs.monheim.de möglich.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Noch Plätze in der offenen Malwerkstatt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.