| 00.00 Uhr

Monheim
Noch vier mal "Film ab" beim Mega-MondScheinKino

Monheim. Rechtzeitig zum Finale des Mega-MondScheinKinos kommt die Sommerhitze an den Rhein zurück. Auf der lauschigen Freilichtbühne an der Kapellenstraße unter uralten Platanen lockt Marke Monheim in der zweiten Wochenhälfte mit großem Kino. Heute wird sich Anastasia Steele im Welterfolg "Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebschaften" erneut auf eine ebenso lust- wie schmerzvolle Liason mit Christian Grey einlassen. Freigegeben ab 16 Jahren, beginnt die Filmvorführung gegen 21.15 Uhr.

Frankreich von seiner witzigsten Seite zeigt sich, wenn am Donnerstag, 24. August, Monsieur Pierre (Pierre Richard) online geht. Der Rentner versucht sich in der amourösen Nutzung des Internets - was letztlich zu einer heillos komischen Zwickmühle führt. Die Handlung ist an Cyrano de Bergerac angelehnt.

Am Freitag, 25. August, machen die Freibeuter-Schiffe in der "Alten Freiheit" fest: "Pirates of the Carribean 5 - Salazars Rache" setzt einen der größten Hollywood-Erfolge aller Zeiten fort. Krönender und abschließender Höhepunkt ist am Samstag, 26. August, "La La Land". Das Oscar-prämierte Musical verführt mit der unwiderstehlichen Liebesgeschichte von Schauspielerin Mia und Musiker Sebastian in einem Los Angeles, das eben nicht (immer) das erträumte gelobte Land darstellt.

Karten für sieben Euro im Vorverkauf gibt es im Kundencenter von Marke Monheim, "Monheimer Tor", Rathausplatz 20, an der Abendkasse kosten Tickets neun Euro.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Noch vier mal "Film ab" beim Mega-MondScheinKino


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.