| 00.00 Uhr

Langenfeld
Notty aus Leverkusen spielt morgen bei Langenfeld live

Langenfeld. Die vierköpfige Band Notty steht morgen bei "Langenfeld live" auf der Bühne. Die Leverkusener bestreiten auf dem Marktplatz das dritte der Freiluft-Konzerte, die während der Sommerferien an jedem Mittwochabend von 18 bis 21 Uhr erklingen. Organisatoren sind die Siegener Agentur Joko GmbH und der Langenfelder Marketingverbund Kommit; die Rheinische Post ist Medienpartnerin. Der Eintritt bei diesen durch den Getränkeverkauf und Sponsorengelder finanzierten Open-Air-Konzerten ist frei.

Die 2012 gegründete Band Notty besteht aus Sängerin Kathrin, Gitarrist Gero, Schlagzeuger Lukas und Bassist Lorenz. Die Vier haben vor allem Coverstücke im Repertoire, etwa von den Dire Straits, Gossip, Deep Purple, Red Hot Chili Peppers, Led Zeppelin und Rihanna. Die 2012 gegründete Band spielt aber auch eigene Songs, die von Funk, Rock und Ska geprägt sind.

Damit trotz der Gagen für die Bands und der Betriebskosten der Eintritt frei ist, sind laut Kommit-Geschäftsführer und Citymanager Jan Christoph Zimmermann neben den Sponsorengeldern die Erlöse des Getränkeverkaufs nötig. Der Plastikbecher kostet einmalig vier Euro, ein Getränke-Chip jeweils 2,50 Euro.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Notty aus Leverkusen spielt morgen bei Langenfeld live


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.