| 00.00 Uhr

Langenfeld
Paulus-Schüler holen Erdgas-Cup

Langenfeld. Spannende Partien, großartige Stimmung und jede Menge Tore.

Unter der stadionreifen Anfeuerung der Schlachtenbummler hat das Turnier der Stadtwerke Langenfeld GmbH einen Vorgeschmack auf das EM-Jahr 2016 gegeben. Für die Fans lohnte sich die lautstarke Unterstützung in zweifacher Hinsicht, denn neben dem stimmgewaltigen Motivationsschub für die Kinder auf dem Spielfeld winkte ein Publikumspreis, mit dem die Schulkasse aufgestockt werden kann. Den Preis erhielten am Ende mit der Friedrich-Fröbel-Schule und der Gemeinschaftsgrundschule Gieslenberger Straße sogar zwei Schulen, die sich über jeweils 100 Euro freuen durften.

Sportlich setzte sich das Team der Paulus-Schule durch, das im Endspiel mit einem deutlichen 3:0 gegen die Christopherus-Schule siegte. In den teilweise im Sieben-Meter-Schießen entschiedenen Finalspielen wurden auf den Plätzen 3 bis 10 die folgenden Ergebnisse ermittelt: Erich-Kästner-Schule, GGS Gieslenberg, Grundschule am Brückentor, Don-Bosco-Schule, Grundschule Wiescheid, GGS Götscher Weg, Friedrich-Fröbel-Schule und Grundschule Richrath-Mitte.

Gewinner des Fair-Play-Pokals wurde die Erich-Kästner-Schule. Den Preis für das beste Mädchen erhielt Hannah Berthold von der Christopherus-Schule. Zum erfolgreichsten Torschützen wurde Luis Pongratz von der Paulus-Schule gekürt.

Bester Torhüter war Hugo Koenen von der GGS Götscher Weg.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Paulus-Schüler holen Erdgas-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.