| 00.00 Uhr

Monheim
Peto diskutiert über Kauf des Rathauscenters

Monheim. Die Stadt möchte das Rathauscenter kaufen. Das in zwei Bauabschnitten 1988 und 1992 erstellte Einkaufszentrum soll für 35 Millionen Euro erworben werden, um es anschließend für etwa 15 Millionen Euro zu sanieren. Wie die Pläne konkret aussehen, was sich organisatorisch im Rathauscenter verändern soll und welche Perspektive das Projekt für die Innenstadt und den Einzelhandel bietet, das will Peto30plus unter Beteiligung von Bürgermeister Daniel Zimmermann mit den Monheimer Bürgern diskutieren. Es soll vor allem um die zukünftige Ausrichtung des Rathauscenters gehen. Alle interessierten Monheimer sind für Freitag zum Treff auf die ehemaligen Rossmann-Ladenfläche im Rathauscenter eingeladen.

Freitag, 8. Dezember, 18 Uhr, Rathauscenter, Rathausplatz.

(pc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Peto diskutiert über Kauf des Rathauscenters


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.