| 00.00 Uhr

Monheim
Piwipper Böötchen nimmt am Karsamstag Fahrt auf

Monheim. Noch liegt das Piwipper Böötchen fest. Es wird fit gemacht für die kommende Saison. Am Karsamstag um 10.30 Uhr startet es zur ersten Fahrt über den Rhein von Monheim nach Dormagen. Bis 18.30 Uhr wird die kleine Fähre dann wieder an Wochenenden und Feiertagen (nicht an Brückentagen) pendeln. "Wir haben ausreichend Helfer gefunden, die die Fahrten begleiten werden", freut sich Heiner Müller-Krumbhaar, Vorsitzender des Vereins Piwipper Böötchen. Heute treffen sich die Mitglieder zur Hauptversammlung um 19.30 Uhr in der Gaststätte Pfannenhof an der Turmstraße 2.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Piwipper Böötchen nimmt am Karsamstag Fahrt auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.