| 00.00 Uhr

Langenfeld
Pläne für die Berghausener Straße liegen aus

Langenfeld. Vor dem Hintergrund der 1. Änderung des Bebauungsplans "Ri-28 Berghausener Straße" lädt die Stadt Langenfeld zu einer Bürgerbeteiligungs-Veranstaltung am Dienstag, 15. November, um 18 Uhr in den Bürgersaal des Rathauses (Raum 185) ein. Der Öffentlichkeit wird dabei Gelegenheit gegeben, sich zu dem Bauleitplanentwurf, der von der Verwaltung erläutert wird, zu äußern. Bei der 1. Änderung des Bebauungsplanes "Ri-28 Berghausener Straße" geht es um die Neuordnung der bebaubaren Grundstücksflächen und eine Reduzierung von Verkehrs- und Erschließungsflächen.

Für Bürger besteht ab morgen die Möglichkeit, sich im Referat Stadtplanung und Denkmalschutz der Stadt Langenfeld, im Rathaus, (2. Etage, Raum 296) über die Planung zu informieren: Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 16 Uhr; Donnerstag von 8 bis 17 Uhr; Freitag von 8 bis 12 Uhr.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Pläne für die Berghausener Straße liegen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.