| 00.00 Uhr

Monheim
Pläne für neue Leverkusener Brücke liegen aus

Monheim. Die Bezirksregierung Köln hat den Planfeststellungsbeschluss für die neue Leverkusener Rheinbrücke erlassen. Die neue Querung besteht aus zwei Brücken. Somit kann Straßen.NRW mit den Bauvorbereitungen starten, um die alte Brücke so schnell wie möglich durch einen Neubau ersetzen zu können. Der Planfeststellungsbeschluss wird ab sofort in Monheim, Köln und Leverkusen ausgelegt. Im Anschluss daran besteht noch eine einmonatige Einspruchsfrist. Gegen den Bescheid kann nur noch vor dem Bundesverwaltungsgericht geklagt werden.
(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Pläne für neue Leverkusener Brücke liegen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.