| 00.00 Uhr

Langenfeld
Polizei erwischt betrunkenen Autofahrer zweimal

Langenfeld. Gleich zweimal ist ein betrunkener Autofahrer am frühen Freitagmorgen von der Polizei bei Kontrollen erwischt worden. Gegen 2.10 Uhr war einer Streifenwagenbesatzung an der Solinger Straße ein VW Golf mit Soester Kennzeichen aufgefallen, der in erkennbaren Schlangenlinien gefahren sein soll. Bei einer sofortigen Kontrolle des 35-jährigen Fahrers aus Langenfeld stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille.

Auf der Wache wurde dem 35-Jährigen eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein musste er abgeben. Obwohl sich der Langenfelder bei seiner Belehrung zum Fahrverbot einsichtig gezeigt haben soll, wurde er gegen 3.20 Uhr erneut am Steuer des VW an der Solinger Straße erwischt. Dieses Mal beschlagnahmten die Beamten das Auto und ließen es abschleppen. Ein Strafverfahren läuft - auch wegen Fahrens ohne Führerschein.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Polizei erwischt betrunkenen Autofahrer zweimal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.