| 00.00 Uhr

Langenfeld
Polizei fasst Duo in gestohlenem Audi

Langenfeld. Die Polizei hat am Dienstagabend nach einer wilden Verfolgungsjagd zwei 22 Jahre alte Männer festgenommen, die in einem gestohlenen Auto unterwegs waren und als Intensivstraftäter gelten.

Gegen 19.45 Uhr hatten Polizisten an der Solinger Straße einen schwarzen Audi A4 mit bulgarischen Kennzeichen kontrollieren wollen. Als ein Beamter dazu in Höhe des Kreisverkehrs Arnold-Höveler-Straße auf die Fahrbahn trat, fuhr der Wagen laut Polizeibericht mit starker Beschleunigung direkt auf ihn zu. Er habe sich nur mit einem Sprung zur Seite retten können. Zur Fahndung nach dem flüchtigen Audi wurden per Funk weitere Einsatzkräfte hinzugezogen. Als wenig später ein Streifenwagen an der Schneiderstraße entgegenkam und den Audi stoppen wollte, habe dessen Fahrer dies erneut auf riskante Weise ignoriert. Kurz vor der Einmündung Winkelsweg wurde der Audi dann aber am Straßenrand abgestellt. Beide Insassen flüchteten auf ein benachbartes Firmengelände, wo sie aber von der Polizei gestellt wurden.

Der Fahrer des Audis, ein wegen diverser Straftaten schon polizeibekannter 22-jähriger Langenfelder, ließ sich sofort widerstandslos festnehmen. Anders sein in Langenfeld als Intensivtäter bekannter Beifahrer, der ohne festen Wohnsitz ist. Dieser ebenfalls 22-Jährige habe die Polizisten mit einem acht Kilogramm schweren Unterlegkeil aus Metall angegriffen, sei aber ohne Verletzungen überwältigt, gefesselt und festgenommen worden.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Audi von dem 22-jährigen Fahrer erst wenige Minuten vor dem ersten Zusammentreffen mit der Polizei an der Bahnstraße "für eine Spritztour" entwendet worden war. Der Langenfelder besitzt keinen gültigen Führerschein, stand zudem nach eigenen Angaben unter dem Einfluss von illegalen Drogen. Eine Blutprobe wurde veranlasst. Sein Beifahrer war erst unmittelbar vor der beabsichtigten Polizeikontrolle zugestiegen. Gegen ihn läuft ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen die Polizei und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Weil er mit Haftbefehl gesucht wird, sitzt er hinter Gittern.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Polizei fasst Duo in gestohlenem Audi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.