| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Polizei verstärkt jetzt ihre Alkoholkontrollen

Langenfeld/Monheim. Die Kreispolizei verstärkt jetzt nach eigenen Angaben die Alkoholkontrollen. Sie hat Auto- und Zweiradfahrer auf dem Kieker, die sich auf vorweihnachtlichen Feiern für Grog oder Glühwein erwärmen und sich anschließend entsprechend beschwingt ans Steuer oder aufs Moped setzen. "Leider vergessen in jedem Jahr viele Verkehrsteilnehmer vor, während und nach Weihnachtsfeiern im Betrieb, Verein oder Freundeskreis zu bedenken, wie sie später einen sicheren Heimweg antreten wollen", meint ein Polizeisprecher.

So komme es, dass sich immer wieder unvernünftige Menschen trotz Trunkenheit ans Steuer setzten. "Wenn dann auf der Fahrt die Anhaltekelle winkt, folgt das ,böse Erwachen'. Aber noch sehr viel schlimmer ist es, wenn die alkoholisierte Fahrt in einem folgenschweren Unfall endet." Nicht nur in Abend- und Nachtstunden werde zusätzlich kontrolliert, sondern zu allen Tageszeiten. Auch morgens würden Fahrer auf möglichen Restalkohol hin überprüft.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Polizei verstärkt jetzt ihre Alkoholkontrollen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.