| 00.00 Uhr

Monheim/Langenfeld
Protestanten in Langenfeld und Monheim haben Presbyter gewählt

Monheim/Langenfeld. Die Protestanten in beiden Städten haben ihre neuen Gemeindeleitungen gewählt, also die Presbyter.

In Monheim ist nach der Wahl von Kandidaten aus dem Pfarrbezirk Hitdorf nunmehr das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde vollständig: Bei einer Wahlbeteiligung von 3,9 Prozent in der Gesamtgemeinde wurde für Hitdorf Jörn Burghardt im Amt bestätigt, Stefanie Reiners und Harald Pohl wurden erstmals ins Presbyterium gewählt. Die geringe Wahlbeteiligung erklärt sich damit, dass zwar die knapp 9700 wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim ihre Stimme abgeben durften, aber allein für den Bezirk Hitdorf drei Mitglieder des Presbyteriums zu wählen waren. In den drei anderen Bezirken der Gemeinde (Baumberg, Monheim-Mitte, Monheim-Süd) fand keine Wahl statt, da dort jeweils genauso viele Kandidaten aufgestellt worden waren wie dem Bezirk Sitze im Presbyterium zustehen.

Dem Presbyterium gehören neben Pfarrerin Tanja Kraski sowie den Pfarrern Peter Becker, Falk Breuer und Till-Karsten Hesse folgende Mitglieder an: Dr. Hans Allmendinger, Jörn Burghardt, Dieter Franklin, Jörn Glet, Kornelia Hocke (neu), Kurt A. Holz, Jochen Kaufmann, Helga Klüter (neu), Ulrike Niebel, Aike Niemann, Harald Pohl (neu), Stefanie Reiners (neu), Lutz-Henning Robitzsch (neu), Reiner Schober, Dr. Klaus-Dieter Schultz (neu), Julia Thönneßen sowie Anita Weber (neu); dazu kommen Dorothee Nickel und Peter Rischard als Mitarbeiter-Presbyter. Damit sind rund 35 Prozent der nicht-theologischen Mitglieder des Presbyteriums neu in diesem Gremium. Die konstituierende Sitzung des Presbyteriums ist Mitte März. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Auch in Langenfeld haben die Protestanten gewählt. Folgende 20 Frauen und Männer übernehmen jetzt ehrenamtlich mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Verantwortung im Leitungsgremium der Gemeinde: Dagmar Berndt, Barbara Essel, Alessandra Fucá, Birgit Hardt, Wolfgang Honskamp, Philipp Klee, Karin Königsmann, Andrea Kühne-Trapp, Ute Lakenbrink, Wolfgang Lepper, Lothar Marienhagen, Dr. Thomas Müller, Angela Nößler-Wegert, Peter Porschewski, Alexander Pütter, Renate Scholz, Andrea Schröder, Karin Seitz, Michaela Sponsheimer und Fredhelm Stippich. Als Mitarbeiter-Presbyter sind gewählt: Ursula Jaeger und Manfred Willems. Die Presbyter werden am Sonntag, 6. März, 10 Uhr in einem Gottesdienst in der Erlöserkirche, Hardt 23, in ihr Amt eingeführt.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim/Langenfeld: Protestanten in Langenfeld und Monheim haben Presbyter gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.