| 00.00 Uhr

Langenfeld
Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Langenfeld. Schwer verletzt hat sich ein 48-jähriger Radfahrer am Dienstag bei einem Unfall am Kreisverkehr Hardt. Er stieß mit einem BMW zusammen.

Das teilte die Polizei gestern mit. Nach Angaben von Zeugen fuhr ein 80 Jahre alter Mann mit seinem BMW an der Hardt stadtauswärts in Richtung Kreisverkehr. Am dortigen Radweg kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Radfahrer, der von der Arnold-Höveler-Straße her die Fahrbahn überqueren wollte. Der 48-jährige Langenfelder stürzte zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3200 Euro.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.