| 14.04 Uhr

Langenfeld
Radfahrerin wollte bei Rot über Theodor-Heuss-Straße

Düsseldorf. Langenfeld-Mitte (gut) Die Radlerin (49), die gestern Nachmittag auf der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße/Sändchen mit einem Motorradfahrer (30) kollidierte (die RP berichtete), wird wegen ihrer schweren Verletzungen in der Uni-Klinik Düsseldorf behandelt. Der Motorradfahrer liegt, ebenfalls schwer verletzt, im Richrather Krankenhaus. Wie die Polizei aufgrund von Zeugenaussage inzwischen feststellte, fuhr die Radlerin bei Rot Richtung Sändchen. Der in Richtung B 8 fahrende Motorradfahrer war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und hatte kurz vor dem Zusammenprall noch ein Auto überholt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Radfahrerin wollte bei Rot über Theodor-Heuss-Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.