| 00.00 Uhr

Langenfeld
Radlerin verletzt sich schwer bei Sturz nach Vollbremsung

Langenfeld. Bei einem Unfall an der Solinger Straße ist eine 61-jährige Radfahrerin schwer verletzt verletzt worden.

Wie die Polizei erst gestern mitteilte, war die Monheimerin am Dienstag gegen 12.15 Uhr auf dem für Radfahrer markierten Angebotsstreifen der Solinger Straße in Richtung Innenstadt geradelt. In Höhe der Hausnummer 170 kam ein 38-Jähriger mit seinem Ford aus einer Hofausfahrt.

Die 61-Jährige bremste laut Polizei ihr Rad stark ab und kam dabei vor dem Auto zu Fall. Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär behandelt wird.

(mei)