| 00.00 Uhr

Langenfeld
Ratssitzung wird wegen Panne bei Einladung abgesagt

Langenfeld. Das gab es in Langenfeld noch nie: Die für Dienstagabend angesetzte Sitzung des Stadtrats wurde am Vormittag überraschend abgesagt.

"Es ist uns bekannt geworden, dass einige Ratsmitglieder die Einladung und Vorlagen für die Sitzung nicht erhalten haben sollen", begründete der städtische Fachbereichsleiter Jürgen Öxmann die Verschiebung auf den 25. Oktober. Die Ursachen dieser offensichtlich im Rathaus verschuldeten Panne habe er noch nicht ermittelt.

Doch habe er keine andere Wahl gehabt, als die Ratssitzung abzublasen. "Alle Mitglieder des Rates sollen die Gelegenheit haben, sich umfänglich auf die Sitzung vorzubereiten." Zudem hätten ihm einzelne Politiker angekündigt, im Falle einer Sitzung gestern Abend getroffene Ratsbeschlüsse beanstanden zu wollen. Bis auf eine neue Einigungsstelle für Personalangelegenheiten hätten die Tagesordnungspunkte keine Dringlichkeit.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Ratssitzung wird wegen Panne bei Einladung abgesagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.