| 00.00 Uhr

Langenfeld
Reizende Buben verpassen Aufstieg in die Oberliga

Langenfeld. Die erste Mannschaft der "Reizenden Buben" aus Langenfeld hat zwar ihr Saisonziel erreicht, aber den Aufstieg verpasst. In der Landesliga landete das Skatteam nach einem 3:3 in der letzten Begegnung auf dem zweiten Tabellenplatz. "Da nur eine von 16 Mannschaften in die Oberliga aufsteigen konnte, mussten wir uns mit der Verbesserung gegenüber der vorherigen Saison - damals Platz 4 - begnügen", sagte Jürgen Berns von den Reizenden Buben. Die Mannschaft spielt in der Besetzung Berns, Werner Niklas sowie Alois und Eugen Schattka. Die zweite Mannschaft war die komplette Saison vom Pech verfolgt, so dass der Abstieg in die Bezirksliga nicht zu vermeiden war. Mehr zu dem Verein unter www.reizende-buben.de.
(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Reizende Buben verpassen Aufstieg in die Oberliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.