| 00.00 Uhr

Langenfeld
Rentiere posieren auf dem Weihnachtsmarkt für Fotos

Langenfeld. Diesmal hat der Weihnachtsmann für Langenfeld etwas ganz Besonderes im Gepäck: echte Rentiere. Kurz vor den Feiertagen, also bevor die Tiere des Weihnachtsmanns den großen Roten Schlippen ziehen müssen, um Kindern am Heiligen Abend ihre Geschenke zu bringen, können sie auf dem Marktplatz noch einmal Energie tanken. Sie posieren, so teilt Citymanager Jan-Christoph Zimmermann mit, auch mit den Besuchern des Weihnachtsmarktes und liefern so ein wunderbares Motiv für die Familien-Weihnachtspostkarte.

Die Rentiere sind am Sonntag, 13. Dezember, von 11 bis 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt zu Gast. Der zertifizierte Rentierverleiher Küpper begleitet die nordischen Vierbeiner. Übrigens: Die Tiere sind nicht nur eine Attraktion für den Weihnachtsmarkt, sie weisen auch auf das Langenfelder Ländermotto-Jahr 2016 hin. Dabei steht Finnland im Mittelpunkt des kulturellen Lebens.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Rentiere posieren auf dem Weihnachtsmarkt für Fotos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.