| 00.00 Uhr

Langenfeld
Reusrather Sänger begeistern mit vielfältigem Repertoire

Langenfeld. Der Männerchor 1860 Reusrath hat im vollbesetzten Saal des Barbara-Heims das Motto "Unser Leben ist Musik" bestens in Szene gesetzt. Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden Joachim Barkowski führte Chorleiter Christoph Willer durchs Programm. Moderation, Dirigat, und Begleitung am Flügel trugen zum musikalischen Erlebnis bei, ebenso das Mitwirken von Ulrike Kamps-Paulsen, Mezzosopran.

Das Repertoire umfasste im ersten Teil Klassik und geistliche Musik. Der Chor eröffnete den musikalischen Reigen mit der amerikanischen Volksweise "Coralie", brachte auch "Die Nacht" von Franz Schubert und weitere Lieder gefühlvoll zu Gehör. Mit dem Klavierstück "Träumerei" von Robert Schumann vollendete Christoph Willer den ersten Teil.

Ohne Sakko und Krawatte, dafür mit schicker Weste, bestiegen die Sänger die Bühne zum zweiten Teil. Nach dem gediegenen "Plaisir d'amour" kam das Publikum beim "Halleluja" in Bewegung. Rhytmisches Klatschen begleiteten den schwungvollen Gesang und den exelenten Einsatz von Christoph Willer an den Tasten.

(reim)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Reusrather Sänger begeistern mit vielfältigem Repertoire


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.