| 00.00 Uhr

Monheim
"Rheinlandschaften" sind wieder im Rathaus zu sehen

Monheim. Ein verschneiter Feldweg im Rheinbogen, dichtes Gebüsch am Altrhein, ein Blick über den stillen Monbag-See - Friedemann Fey war auch in diesem Jahr oft im richtigen Moment am richtigen Ort. Zwölf seiner schönsten Landschaftsfotografien hat der Monheimer Fotograf und langjährige OHG-Musiklehrer jetzt wieder in einem Jahreskalender zusammengestellt. Alle Aufnahmen aus "Rheinlandschaften 2017" sind ab sofort im 1. Stock des Rathauses zu bewundern. Die Kalender werden auch von der Verwaltung gern als ansprechende und wertige Geschenke für besondere Anlässe genutzt.

Bei der Realisierung wurde Fey erneut von der Theissen Medien Gruppe unterstützt. Die von den Jahreszeiten geprägten Aufnahmen zeigen die Natur- und Kulturlandschaft entlang des Rheins, vom Monheimer Rheinbogen über die Baumberger Aue und die Urdenbacher Kämpe bis nach Benrath. In Monheim gibt es den Kalender im Raiffeisen-Markt am Heerweg, in der Bücherstube Rossbach (Alte Schulstraße) sowie bei "Schreibwaren und mehr" im Rathaus-Center.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: "Rheinlandschaften" sind wieder im Rathaus zu sehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.