| 00.00 Uhr

Langenfeld
Richrath erlebt musikalische Reise durchs Kirchenjahr

Langenfeld. Lieder, Arien und Orgelmusik von Johann Sebastian Bach erklingen am Sonntag, 13. September, 17 Uhr, in der Richrather Lukaskirche, Kaiserstraße 12. Sängerin Ute Schröder und Kantorin Ulrike Schön möchten das Publikum auf einen besinnlich-musikalischen Gang durch das Kirchenjahr mitnehmen, beginnend bei der Geburt Jesu, über sein Leben und Sterben bis hin zu lyrischen Betrachtungen über den Glauben. Der Schwerpunkt der sängerischen Tätigkeit der in Bergisch Gladbach geborenen Altistin Ute Schröder liegt im Konzert- und Oratorienbereich. Zu ihrem Repertoire zählen die großen Werke von Händel und Bach, aber auch zeitgenössische Kompositionen von Langlais und Honegger. Ihre weitere große Liebe gilt dem Liedgesang. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.
(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Richrath erlebt musikalische Reise durchs Kirchenjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.