| 00.00 Uhr

Richrath
Richraths Schützen feiern fünf Tage lang

Richrath. Fünf Tage. So lange feiern die Richrather Schützenfest. Veranstalter ist die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Richrath. Los geht's am Freitag, 8. Juli, um 14.30 Uhr, mit einem Seniorennachmittag in der Schützenhalle. Um 18 Uhr startet ein Fußballspiel gegen Düsseldorfer Schützen. Ab 20 Uhr ist Siegerehrung in der Schützenhalle mit DJ Romann. Am Samstag steht das Kaiserpaar im Mittelpunkt: Heinz und Irmgard Schils.

Und: Die Sebastianer treffen sich um 17 Uhr vor der Schützenhalle, um die Relieftafel für Hans Litterscheid zu enthüllen. Weiter geht's dann zur Kaiserresidenz Schils; vor dem Empfang des Kaiserpaares gedenken die Schützen ihrer verstorbenen Mitglieder am Ehrenmal an der Jahnstraße. Nach dem Empfang: Festzug zur Schützenhalle und Tanzabend mit der Starlight Band (Start: 20 Uhr). Am Sonntag weckt der Spielmannszug die Schützen - und zwar um 6 Uhr.

Sie nehmen dann um 9.30 Uhr an einem Festgottesdienst in der St. Martinus Kirche teil. Die Kirmes öffnet um 11 Uhr, zur gleichen Zeit schießen die Jugendmajestäten auch ihre neuen Repräsentanten auf dem Hochstand an der Schützenhalle aus. Um 15.45 Uhr startet der große Festzug durch Richrath, Parade ist vor der St. Martinus Kirche. Danach dürfen Bürger auf den Vogel schießen. Und dann gucken alle zusammen das Finale der Fußball-Europameisterschaft auf einer großen Leinwand (ab 21 Uhr).

Am Montag ist Festgottesdienst in der St. Martinus Kirche, dann wird wieder geschossen: Wer wird der neue Schützenkönig oder Kaiser? Der Tag endet mit dem Krönungsball in der Schützenhalle mit der Verabschiedung der bisherigen Würdenträger und der Proklamation der neuen Repräsentanten. Am Dienstag ab 15 Uhr gibt es was für Kinder: Ab 15 Uhr spielt das Figurentheater aus Köln in der Schützenhalle mit dem Stück: "Hilfe die Oldies kommen".

Am Abend dann: Dämmerschoppen und Ausklang des Schützenfestes in der Schützenhalle. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, Gäste willkommen.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richrath: Richraths Schützen feiern fünf Tage lang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.