| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Rotes Kreuz hat noch Stellen für den Freiwilligendienst

Kreis Mettmann. Nun sind die Sommerferien da und für viele junge Menschen hat die Schulzeit ein Ende. Spätestens jetzt machen sich viele junge Menschen Gedanken darüber, wie es weitergehen soll. Als Alternative zu einer Ausbildung oder dem Studienstart bietet sich ein Freiwilligendienst beim Deutschen Roten Kreuz an. Möglichkeiten, diesen abzuleisten, gibt es viele. Man kann sich freiwillig beim DRK im Fahrdienst oder Rettungswesen, an Schulen, in Krankenhäusern, Kindertagesstätten, Einrichtungen für Behinderte oder in Senioreneinrichtungen sozial engagieren und gleichzeitig ein dickes Plus für den Lebenslauf erarbeiten.

Die DRK-Freiwilligendienste, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD), sind offen für junge Menschen ab 16 Jahren. Zurzeit stehen noch Plätze für einen Freiwilligendienst beim DRK zur Verfügung. Also sollten Interessierte schnell auf der Homepage bei der Freiplatz-Suche nachschauen. Alle erforderlichen Informationen sind zu hier finden: www.freiwilligendienste.drk.de/bundesfreiwilligendienst/.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Rotes Kreuz hat noch Stellen für den Freiwilligendienst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.