| 00.00 Uhr

Monheim/Hilden
Rotes Kreuz wirbt mit Präsenten um Blutspender

Monheim/Hilden. Um der Hochsommerflaute beim Blutspenden zu begegnen, wirbt das Deutsche Rote Kreuz mit einer Prämie um Neuspender. Jeder Spender, der einen Neuling mitbringt, erhält laut DRK eine Powerbank mit 6000 mAh zum Aufladen von Smartphones und Tablets. Jeder Spender bekommt überdies ein Multifunktionswerkzeug geschenkt. In dieser Woche gibt es zwei Gelegenheiten, in der Nähe Blut zu spenden: am Mittwoch zwischen 10.30 und 15 Uhr im Blutspendemobil in der Hildener Fußgängerzone (Mittelstraße 81/Höhe Markt) und am Donnerstag, 15 bis 19 Uhr, im Monheimer Pfarrer-Franz-Boehm-Haus, Sperberstraße 2 a.

Außerdem montags bis freitags, 14 bis 20 Uhr, im DRK-Blutspendezentrum, Linneper Weg 1 in Ratingen. Blut spenden kann jeder ab 18, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Spende sollte ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Weitere Infos unter Tel. 0800 1194911 oder www.blutspendedienst-west.de.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim/Hilden: Rotes Kreuz wirbt mit Präsenten um Blutspender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.