| 00.00 Uhr

Heimattour
RP-Leser wandern durch Wald und Heide

Langenfeld. Kreis Mettmann (gök) Einige Aktionen der RP-Heimattour in diesen Ferien sind schon erfolgreich gelaufen: Es hat historische Führungen durch Ratingen, Mettmann, Haan, Monheim und Leverkusen gegeben sowie eine Radtour - diese ausgerechnet am bisher heißesten Tag des Jahres, vorigen Samstag. Auf ein wenig kühleres Wetter können die Wanderer hoffen, die sich für übermorgen zur Tour rund um Hilden anmeldet haben. Anmeldungen werden noch immer gerne angenommen unter redaktion.langenfeld@rheinische-post.de, Stichwort Wandern.

Und das ist die Planung: Die Rundwanderung startet am Samstag, 11. Juli, um 10.30 Uhr an der Schenke "Zwölf Apostel" und wird begleitet von RP-Redakteurin Gökçen Stenzel. Treffpunkt ist am deutlich sichtbaren, weil gelben RP-Smart, der ab 10.15 Uhr Wasser für die Wanderer bereithält. Wanderführerin Dagmar Volmer vom Sauerländischen Gebirgsverein kommentiert die Tour, die durch die Hildener Heide zum Sand- und Jaberg führt. Wer möchte, kann den Turm besteigen. Der Weg führt dann am Kesselsweier vorbei bis zur uralten Lieveneiche. Zurück geht es am Fischteich vorbei zum Ausgangspunkt, wo eingekehrt werden kann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimattour: RP-Leser wandern durch Wald und Heide


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.