| 00.00 Uhr

Langenfeld
S 6 hält vorübergehend nicht in Langenfeld

Langenfeld. Wegen Gleisarbeiten verkehrt die S-Bahn ab der Nacht zu Montag zum Teil nur eingeschränkt.

Ab dem kommenden Wochenende erneuert die Deutsche Bahn im Großraum Düsseldorf mehrere Weichen. Diese Arbeiten haben Auswirkungen auf den Nah- und Fernverkehr. Bei den Zügen der S-Bahn-Linien S 6 und S 68 entfallen während der Bauarbeiten ganz oder teilweise die Halte Langenfeld (Rhld.) sowie Düsseldorf-Oberbilk, -Volksgarten, Düsseldorf Hbf und -Eller Süd. Statt dessen verkehren Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

Die Arbeiten starten konkret in der Nacht auf Montag, 7. März, zwischen Düsseldorf Hbf und Düsseldorf-Eller. Weitere Weichenumbauarbeiten finden in der Zeit von Samstag, 12. März, 0 Uhr, bis Sonntag, 13. März, 11 Uhr und von Freitag, 18. März, ab 23.30 Uhr, durchgehend bis Dienstag, 29. März, um 4 Uhr, statt.

In dieser letztgenanten Phase der Bauarbeiten fallen die meisten ICE- und IC-Züge zwischen Düsseldorf und Köln aus. Durch die Wiederinbetriebnahme des Stellwerks Mülheim-Styrum werden zusätzlich alle ICE und IC zwischen Dortmund - Düsseldorf und Köln, über andere Strecken umgeleitet. Daher verkehren diese Züge in geänderten Fahrzeiten und die Zwischenhalte fallen weg.

Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch unter der Hotline 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf a d Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) oder im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten Besitzer von Mobiltelefonen stehen Infos unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: S 6 hält vorübergehend nicht in Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.