| 00.00 Uhr

Langenfeld
Schau zeigt schöne Traktoren

Langenfeld. Beim 13. Treckertreff auf den Parkplatz des SSV Berghausen erfreuten viele bunt glänzende Oldtimer aus der ganzen Region die Besucher. Von Sophie Sprengel

Ursula Osterwind strahlt. Nach jedem weiteren Traktor, der auf den Parkplatz des SSV Berghausen gerollt kommt, ein bisschen mehr. Beim 13. Treckertreff, den sie und Ehemann Hans-Peter Osterwind begründet hatten, stellten Eigentümer aus der ganzen Region ihre schweren Fahrzeuge zur Schau. Die Truppe aus Dormagen ist mal wieder die erste, die ankommt. Sie hatte bereits die früheste Fähre über den Rhein genommen, um pünktlich da zu sein.

Die meisten Trecker oder Fahrzeuge haben nach Ursula Osterwinds Angaben normalerweise tatsächlich bereits 50 bis 60 Jahre auf dem Buckel. Diesmal gab es unter anderem einen blaugrauen Mercedes-Benz-Oldtimer und eine Replikation eines roten Bugatti 35 B zu bestaunen.

Die Osterwinds freuen sich, viele Gleichgesinnte zu treffen und haben natürlich auch ihren eigenen Traktor dabei. Dieser wird zwar nicht im landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt, ermöglicht aber schöne Kurztouren und zieht etwa im Berghausener Karnevalszug die kleineren Wagen. Hans-Peter Osterwind vergleicht sein Hobby mit Motorradfahren. Es mache genau so viel Spaß, erfordere einen gewissen finanziellen sowie zeitlichen Aufwand und man habe seine eigene Treckerfahrer-Clique. "Der einzige Unterschied ist, dass es viel sicherer ist", sagt er lächelnd. Das Hobby gehe schon ins Geld, merkt seine Frau an. Auch gebrauchte Trecker kosteten häufig einen hohen fünfstelligen Betrag. Es gibt in der Region weitere Treckertreffen, etwa am 9. Oktober in Dormagen. "Es ist ein gegenseitiges Besuchen", erklärt Ursula Osterwind. Alle freuten sich über Gelegenheiten, das eigene Prachtstück ausführen zu können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Schau zeigt schöne Traktoren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.