| 00.00 Uhr

Monheim
Schnelle Termine für das Bürgerbüro auch online

Monheim. Um die meist ohnehin schon kurzen Wartezeiten beim Monheimer Behördengang noch weiter zu verkürzen, hat die Stadt jetzt eine Online-Terminvergabe für nahezu sämtliche Bürgerbüro-Angelegenheiten eingerichtet.

Egal ob Ummeldung, Pass- oder Führerscheinangelegenheit - wer sich vorab auf "http://www.monheim.de" einen persönlichen Termin sichert, braucht im Rathaus höchstens noch wenige Minuten Wartezeit einzukalkulieren. Denn die online buchbaren Termine genießen Vorrang. Wer also für 8 oder auch 16.30 Uhr reserviert hat, muss keine Bearbeitungsnummer im Bürgerbüro mehr ziehen, sondern bekommt einfach den nächsten freiwerdenden Platz zugewiesen. Ausgenommen von diesem Service ist lediglich die Bearbeitung von Einbürgerungsangelegenheiten, die in der Regel über eine Stunde Zeit in Anspruch nehmen. Alle online buchbaren Servicezeiten werden auf den städtischen Internetseiten übersichtlich angezeigt.

Das neue Online-Reservierungsangebot ist Teil des Konzepts "Rathaus kompakt". Ziel der Verwaltung ist es, damit in naher Zukunft möglichst viele Dienstleistungen barrierefrei und an zentraler Stelle anbieten zu können. Hierfür wurden bereits mit mehreren räumlichen Veränderungen im Erdgeschossbereich begonnen, in deren Zuge das Rathaus 2017 auch einen neuen Haupteingang erhalten wird.

Neben den baulichen Verbesserungen gehört zur Strategie von "Rathaus kompakt" jedoch auch, den Bereich der E-Government-Leistungen deutlich zu erweitern, um den Bürgerinnen und Bürgern künftig noch mehr Wege- und Wartezeiten zu ersparen.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Schnelle Termine für das Bürgerbüro auch online


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.