| 00.00 Uhr

Langenfeld
Schützenkönige ermitteln Bezirksbeste

Langenfeld. Neuer Bezirkskönig Rhein-Wupper-Leverkusen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ist Detlef Bürgel. Wie bereits berichtet, holte sich der Schützenkaiser aus Leverkusen-Rheindorf mit 26 Ringen den Titel. Bei dem Wettbewerb auf der Anlage der Schützenbruderschaft Langenfeld-Immigrath folgten Thomas Engelen aus Richrath und Thomas Breuer aus Steinbüchel mit je 25 Ringen. Unter Leitung von Jörg Herrmann waren 13 Könige und Kaiser im Kleinkaliberschießen angetreten.

Bezirks-Jungschützenprinz wurde Christopher Hofmann aus Rheindorf, Bezirks-Schülerprinzessin Medita Zöll aus Hitdorf und Bezirks-Tellkönig Ben Robin Gooßens aus Monheim mit 29,9 Ringen. 280 Gäste nahmen in der Hubertushalle an der Proklamation teil. Der Brudermeister der Hubertus-Schützen Mehlbruch-Gieslenberg, Raimund Zimmermann, begrüßte die Gäste, darunter Ehrenbürger Manfred Stuckmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Schützenkönige ermitteln Bezirksbeste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.