| 00.00 Uhr

Langenfeld
Schulen und Kitas laden zum Trödel

Langenfeld. Im Herbst gibt es viele Börsen für Kinderkleidung und Spielzeug in Langenfeld.

Zu einer eher ungewöhnlichen Tageszeit veranstaltet der Förderverein Wiescheider Kindergarten heute eine Spielzeug- und Kleiderbörse. Der "Latenight-Trödel" im Kindergarten St. Maria-Rosenkranzkönigin, Zur Wasserburg 60, läuft von 19 bis 22 Uhr. Für Schwangere hat er bereits ab 18.30 Uhr geöffnet. Es gibt alkoholfreie Getränke, aber auch Sekt, Hugo und Mini-Pizzen zu später Stunde.

Morgen sind Kinder und Eltern der Kindertagesstätte "Möwe" am Möncherderweg zudem von 10 bis 12 eingeladen, Spielsachen, Kleidung und andere Dinge rund ums Kind zu verkaufen. Ebenfalls morgen ist die Herbst- Tauschbörse für Baby und Kinderkleidung, Spielzeug, und alles rund ums Kind vom Familienzentrum St. Josef. Von 10 bis 14 Uhr kann das Angebot durchstöbert werden. Der Förderverein des Familienzentrums sorgt für Getränke und Mittagessen.

Auch der Richrather Schulverein Martinus lädt zu einem Trödel "rund ums Kind" ein. Mehr als 50 Standplätze auf zwei Etagen bieten am Samstag, 24. Oktober, 13 bis 15.30 Uhr, in der Grundschule, Zehntenweg 45, viel Platz zum Suchen und Finden. Platzreservierung sind per E-Mail an tauschboerse-martinus@freenet.de möglich.

Eine "Herbstbörse - rund um Schwangerschaft, Baby und Kind" läuft am Samstag, 26. September von 12 bis 14 Uhr auch im Gemeindezentrum Johanneskirche, Stettiner Straße 10. Von 12 bis 14 Uhr kann angeboten und "abgestaubt" werden. Die Cafeteria hält außerdem Kuchen, belegte Brötchen und Würstchen bereit - auch zum mitnehmen. Über möglichst viele Besucher freuen sich vor allem die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen", denen der Erlös zukommen wird. Weitere Infos gibt es per E-Mail an fv.untermregenbogen@web.de.

Die Berghausener Herbstbörse im Pfarrzentrum St. Paulus läuft morgen von 14 bis 16 Uhr im Pfarrzentrum St. Paulus, Treibstraße 33, die Tauschbörse der "Bercheser Pänz". In den geräumigen Räumen können Besucher nach passenden Kinder- oder Babysachen stöbern oder Kinderspielsachen für Weihnachten sondieren. Alle Tische sind bereits ausgebucht. Die "Bercheser Cafeteria" lädt mit frischen Kuchen und Kaffee zum Verweilen ein. Veranstalter ist der Elternbeirat des Kinder- und Familienzentrums St. Paulus, Ansprechpartnerin für die Aktion ist Stefanie Mecklenbeck unter der Rufnummer 162 35 32.

Im Evangelischen Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, ist am Samstag, 24. Oktober, 13 bis 15.30 Uhr, eine Spielzeug- und Kleiderbörse mit mehr als 50 Tischen. Reservierungen sind telefonisch unter der Rufnummer 02173 - 18428 möglich.

(dora)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Schulen und Kitas laden zum Trödel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.