| 00.00 Uhr

Monheim
Schwarzer Nissan Infiniti Q50 ist spurlos verschwunden

Monheim. Ein in einer privaten Garageneinfahrt an der Rotdornstraße geparkter Nissan Infiniti Q50 ist am Sonntag verschwunden. Die unbekannten Autodiebe haben den vier Jahre alten Wagen, dessen Zeitwert mit 20.000 Euro angegeben wird, irgendwann zwischen Sonntagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 7.30 Uhr, entwendet. Die Polizei konnte noch nicht klären, wie diese die schwarze Limousine öffnen, starten und wegfahren konnten. Die Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes führten bisher zu keinem Ergebnis. Die Polizei leitete ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen ein. Der schwarze Nissan mit dem amtlichen Kennzeichen ME-DK 193 wurde zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 9594-6350.
(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Schwarzer Nissan Infiniti Q50 ist spurlos verschwunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.