| 18.48 Uhr

Monheim
Schwerverletzter bei Hochbauunfall an Rheinpromenade

Schwerverletzter bei Hochbauunfall
Schwerverletzter bei Hochbauunfall FOTO: Feuerwehr Monheim
Monheim. Auf einer Baustelle an der Rheinpromenade wurde am späten Nachmittag ein Handwerker bei einen Unfall schwer verletzt. Um die Person aus dem Obergeschoß der Baustelle zu retten, kam ein Löschfahrzeug der Feuerwehr zum Einsatz.

Durch den zunächst eingetroffenen Rettungswagen konnte der verletze Mann zunächst nicht geborgen werde. Nach der Unterstützung durch das Löschfahrzeug wurde Bauarbeiter notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik transportiert. 
 

 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.