| 00.00 Uhr

Monheim
Seniorenberater und Polizei geben Sicherheitstipps

Monheim. Das Aktionsbündni Seniorensicherheit ("ASS!") Monheim und die Polizei bauen in diesem Jahr noch dreimal einen gemeinsamen Informationsstand auf; das nächste Mal am kommenden Mittwoch, 5. Oktober. Von 10 bis 12 Uhr bekommen Interessierte an dem Stand im Rathauscenter Hinweise zu folgenden Themen: Sichere Teilnahme am Straßenverkehr; Schutz vor Trickdiebstahl und -betrug; sowie Sicherheitsvorkehrungen gegen einen Einbruch. Dazu geben die ehrenamtlichen ASS-Mitarbeiter effektive Verhaltenstipps von Senioren für Senioren weiter.

Jeweils an einem Markttag stellen die aktiven Ehrenamtlichen sich und die ASS-Aktivitäten vor. Hierbei werden sie durch die bei der Kreispolizei für Monheim zuständige Verkehrssicherheitsberaterin, Polizeihauptkommissarin Ilka Steffens, und den Bezirksdienstbeamten, Polizeihauptkommissar Bernt-Ralf Siudzinski, unterstützt.

Nächste Termine: 5. Oktober, 16. November, 17. Dezember, jeweils 10-12 Uhr, Rathauscenter, Heinestraße 3

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Seniorenberater und Polizei geben Sicherheitstipps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.