| 00.00 Uhr

Langenfeld
Seniorin übersieht Baugrube und stürzt hinein

Langenfeld. Eine Seniorin hat sich am Freitag bei einem Unfall Prellungen und eine Stauchung zugezogen, als sie mit ihrem Fahrrad in eine Baugrube stürzte.

Gegen 8.30 Uhr war die 79-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Karpfenweg in Richtung Forellenweg unterwegs.

In Höhe einer dortigen Baustelle befindet sich nach Polizeiangaben ein größeres Loch in der Straße, aus dem Versorgungsleitungen zu einem Neubau geführt werden. Diese Grube sei zur Unfallzeit lediglich mit nur einer Warnbake abgesichert gewesen. Die Polizei vermutet, dass die Senioren von der zu dieser Uhrzeit noch relativ tief stehenden Sonne geblendet worden sein könnte und deshalb die nicht ausreichende Baustellensicherung übersehen hat.

Nach ihrem Sturz wurde die Frau im Richrather Krankenhaus ambulant behandelt.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Seniorin übersieht Baugrube und stürzt hinein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.