| 00.00 Uhr

Langenfeld
Solinger kollidiert mit Kunstobjekt im Kreisel

Langenfeld. Ein 62-jähriger Autofahrer aus Solingen ist am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr gegen das Kunstobjekt im Kreisel Rietherbach geprallt. Das teilte die Polizei gestern mit. Der 62-Jährige war laut Polizeibericht mit seinem Lkw Isuzu auf der Hildener Straße in Fahrtrichtung Richrath unterwegs. Am Kreisverkehr Rietherbach fuhr er entgegen der vorgegebenen Richtung geradeaus auf den Kreisverkehr zu und kollidierte dort mit dem Kunstobjekt. Bei der Unfallaufnahme hat die Polizeistreife den Alkoholgeruch bemerkt. Sie ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein des Solingers erst einmal sicher. Ein entsprechendes Strafverfahren ist eingeleitet. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro.
(og)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Solinger kollidiert mit Kunstobjekt im Kreisel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.