| 00.00 Uhr

Langenfeld
Solinger Straße: Gegen Stau Ampelnbesser takten

Langenfeld. Die seit dem 9. April bestehende Vollsperrung der Autobahn A 542 hat sich nach dem Eindruck des städtischen Verkehrsplaners Franz Frank bislang nur an einem Tag in Langenfeld gravierend ausgewirkt. "Lediglich am 11. April, dem ersten Werktag nach der Sperrung, hatten wir größere Staus zu verzeichnen", lautete gestern Franks erstes Fazit. Seit Dienstag letzter Woche hielten sich Verkehrsbehinderungen auch zu Stoßzeiten "in vertretbarem Rahmen". Doch habe er dem zuständigen Landesbetrieb zwei konkrete Änderungen angeordnet: zusätzliche Schilder zur Sperrung der A542 kurz vor der Abfahrt von der A3 sowie eine effektivere Taktung von vier Ampeln auf der Solinger Straße zwischen Unterführung und Richrather Straße.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Solinger Straße: Gegen Stau Ampelnbesser takten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.