| 00.00 Uhr

Lokalsport
A-Junioren holen drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg

Langenfeld. Drei beim 4:0 fielen erst kurz vor Schluss. Auch die B I und die D I des HSV gewannen in der Leistungsklasse.

Für den Fußball-Nachwuchs des HSV Langenfeld war der vergangene Meisterschafts-Spieltag sehr erfolgreich, denn neben neun Siegen gab es nur zwei Niederlagen. Erfolge erzielten auch drei von vier Teams in den Leistungsklassen und wertvoll war unter anderem das 4:0 (1:0) der A-I-Junioren gegen den FC Remscheid, der ein Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt ist (Vorletzer). Bei der frühen Führung halfen die Gäste mit, weil das 1:0 (7.) ein Eigentor war. Die übrigen Treffer durch Kemal Can Ipekci (77.), Ben Piatkowski (82./Elfmeter) und Jens Dickmeiss (88.) fielen dann erst Schlussphase der hektischen Partie. Langenfeld steckt auf Rang zehn (sieben Zähler) in der Bergischen Leistungsklasse immer noch in akuter Gefahr, hat aber den Anschluss ans Mittelfeld gefunden (drei Punkte bis Rang sieben, vier bis Platz fünf).

Die B I verbesserte sich durch den 11:1 (2:0)-Erfolg beim Achten FC Britannia Solingen in der Leistungsklasse Solingen sogar auf den fünften Platz (13 Zähler). Bis zur Pause war das Spiel einigermaßen offen, ehe die Gäste nach dem Wechsel immer mehr auseinanderfielen. Nach 56 Minuten führte Langenfeld bereits mit 7:0, bevor die Britannia den 1:7-Ehrentreffer erzielen konnte (62.). In den letzten 17 Minuten gelangen dem HSV dann vier weitere Tore zum hohen Endstand.

Leer ging die C I im Spitzenspiel der Leistungsklasse gegen den Nachbarn FC Monheim aus - 0:2 (0:0). Die entscheidenden Tore fielen erst in den letzten zehn Minuten (61./69.), als viele bereits auf ein torloses Unentschieden eingerichtet waren. Langenfeld hat jetzt zwar mit 18 Punkten den direkten Kontakt zum Ersten SSV Lützenkirchen verloren (22), ist aber hinter Monheim (21) weiter Dritter.

D I gewann in der Leistungsklasse zunächst beim Neunten 1. SpVg. Solingen-Wald 03 mit 4:0 (3:0). Am Mittwochabend setzte sich der HSV außerdem im Nachholspiel gegen den Achten SC Leichlingen durch - 4:2 (3:2). Nun geht Langenfeld sogar als Dritter der Tabelle in die Winterpause (22 Punkte). Besser liegen lediglich die SF Baumberg (26) und der VfB Solingen (24).

Weitere Meisterschafts-Ergebnisse, B II: HSV Langenfeld - SC Leichlingen II 4:1; C II: BSC Union Solingen - HSV Langenfeld 0:10; D II: HSV Langenfeld - SR Solingen 1880/1895 9:0; D III (Tabellenführer): HSV Langenfeld - Solingen 1880/1895 II 6:0; D IV: SC Leichlingen III - HSV Langenfeld 3:1; E I: HSV - SC Leichlingen 3:2; C-Juniorinnen (U 15): HSV Langenfeld - FC Britannia Solingen 12:0.

(joj)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: A-Junioren holen drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.