| 00.00 Uhr

Lokalsport
Aikido: Junger Monheimer besteht Prüfung zum 1. Dan

Monheim. Aikido ist die japanische Kampfkunst, die sich auf den defensiven Schwert- und Stockkampf konzentriert. Und der Sport gehört zum Angebot der SG Monheim (SGM), die sich jetzt zusammen mit Luke Engel freuen konnte. Einen Tag vor seinem 16. Geburtstag legte Engel erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan "Kokyuryu Aikido" ab (nationale Graduierung). Gemeinsam mit Trainer Olaf Trepels, Meister des 3. Dan "Aikikai" (Weltverband), überzeugte der Monheimer bei der vor Publikum durchgeführten Veranstaltung. Luke Engel ist Schüler in der Klasse 10 des Otto-Hahn-Gymnasiums und er betreibt Aikido seit mittlerweile sieben Jahren. Mit 16 gehört er nun zur bundesweit kleinen Gruppe sehr junger Kämpfer mit Dan-Auszeichnung.
(mid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Aikido: Junger Monheimer besteht Prüfung zum 1. Dan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.