| 00.00 Uhr

Lokalsport
Alle Bezirksligisten in ihren Testspielen erfolgreich

Langenfeld/Monheim. FC Monheim beendete Trainingslager mit 2:1 gegen Weeze. Der geschwächte Reusrath bezwang Remscheid mit 11:1.

Die Spannung ist beim Fußball-Bezirksligisten FC Monheim (FCM) hoch und fast die komplette Mannschaft absolvierte das dreitägige Trainingslager in einer Sportschule in Goch. Nur drei Spieler fehlten hier. Nach einer intensiven Einheit am Vormittag gewann der FCM das abschließende Testspiel beim Kreisligisten TSV Weeze mit 2:1 (0:0). "Die harten Trainingseinheiten haben sich natürlich ausgewirkt. Trotzdem haben wir gute Eindrücke gesammelt", sagte Dennis Ruess, der gemeinsam mit Manuel Windges das Trainer-Gespann bildet.

Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte wurden die Monheimer kalt erwischt, denn die Gastgeber trafen nach einem Fehlpass in der FCM-Defensive zum 1:0 (46.). Später wehrte Monheim aber die Blamage ab. Martin Zerwas (55.) und Leotrim Limani (71.) drehten den Spieß um. Philipp Hombach bereitete beide Tore vor. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) bestreitet der FCM beim Kreisligisten Düsseldorfer SV 05 den nächsten Test.

Der Fußball-Bezirksligist SSV Berghausen gewann seinen ersten Test mit 6:2 (2:1) gegen den Kreisligisten TG Hilgen. In Florian Mahn, Danny Schwidden, Jonas Hofmeier, Robin Bastian und Dennis Habermann standen gleich fünf Neuzugänge in der Startelf. "Ich bin mit unserer heutigen Leistung sehr zufrieden. Wir haben uns viele Torchancen erspielt und auf den Gegner Druck ausgeübt", sagte SSV-Trainer Siegfried Lehnert.

Durch einen Distanzschuss erzielte Mittelfeldmann Nick Nolte das 1:0 (13.), ehe ein Abstimmungsfehler das 1:1 einleitete (37.). Nach der Vorarbeit von Bastian erzielte Habermann die 2:1-Führung (41.), bevor Dennis Herhalt (55.) und Bastian (59.) auf 4:1 erhöhten. Später trafen Herhalt (72.) und Marius Reiter (75.). Hilgen kam per Freistoß noch zum 2:6-Endstand (82.).

Obwohl der personell geschwächte Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) erneut auf Spieler aus der Reserve (Kreisliga A) zurückgreifen musste, gewann er seinen Test gegen den Kreisligisten VfB Marathon Remscheid hoch mit 11:1 (4:1). Weil die Gäste nur mit elf Akteuren anreisten und einer vorzeitig ausschied, mussten sie nach der Pause in Unterzahl weitermachen. "Natürlich war der Gegner später geschwächt, aber unsere Leistung war n Ordnung", sagte Co-Trainer Tim Schlüter, der momentan den urlaubenden Coach Ralf Dietrich vertritt. Tom Volkmann (9./22./25.), Ricky Wanyonyi (33./56.), Timm Marx (47.), Manuel Naß (60.), David Wietschorke (61./90.), Tobias Schmitz (70.) und Viktor Ergardt (78.) teilten sich die Reusrather Treffer.

(fas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Alle Bezirksligisten in ihren Testspielen erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.