| 00.00 Uhr

Lokalsport
Badminton-Oldies Joppien und Rößler holen Silber im Doppel

Langenfeld. Mit einer Vizemeisterschaft und zwei dritten Plätzen kehrten die Badminton-Oldies Manfred Rößler und Günther Joppien (FC Langenfeld/FCL) von den Westdeutschen Meisterschaften der Altersklassen O 30 bis O 75 in Rheinhausen zurück. Das beste Ergebnis erzielten die beiden Langenfelder mit Silber im gemeinsamen Herren-Doppel O 60, das zunächst zwei klare Auftaktsiege brachte - 21:13, 21:15 gegen Felix Dieckhöfer/Ralf Olschewski (Dülmen) und 21:14, 21:16 gegen Manfred Koenen/Dieter Schick (Wiedenbrücker TV). Das Finale war erneut ein Duell mit den Dauerrivalen Michael Budczinski/Ulrich Handschuhmacher (Preußen Krefeld/TV Witzhelden) und Rößler/Joppien konnten den ersten Durchgang phasenweise einigermaßen offen gestalten. Insgesamt zogen sie allerdings deutlich mit 12:21, 7:21 den Kürzeren.

Ebenfalls einen guten Eindruck hinterließen Manfred Rößler und Marie-Luise Schulta-Jansen (1. BC TuB Bocholt) im Mixed O 60. Nach dem 21:9, 21:15 aus dem Viertelfinale gegen Bernd Dickhäuser/Gabriele Hahnemann (STC BW Solingen/BV 69 Velbert) trafen sie im Halbfinale auf Ulrich Handschuhmacher/Brigitte Holtmann (TV Witzhelden/Bad Oeynhausen) und sorgten hier für einen Krimi. Das Happy End gegen die späteren Meister blieb aber aus - 24:22, 12:21, 18:21. Rößler/Schulta-Jansen hielten die Partie bis zuletzt ausgeglichen, ehe ihnen ein paar einfache Fehler unterliefen.

Eine dritte Medaille gewann Manfred Rößler im Herren-Einzel O 60, das er im Viertelfinale mit einem 21:13, 21:15 über Werner Bertulies (SFD 75 Düsseldorf) begann. Anschließend bekam es der Langenfelder mit Michael Budczinski zu tun (KTSV Preußen Krefeld), gegen den er zu keinem Zeitpunkt richtig in die Partie fand - 11:21, 9:21. Budczinski entschied anschließend auch das Finale für sich (21:19, 22:20 gegen Miles Eggers/BSV Gelsenkirchen). Nächster Saison-Höhepunkt sind nun die Deutschen Meisterschaften vom 26. Bis 28. Mai in Solingen. Rößler ist in allen drei Disziplinen qualifiziert - im Herren-Einzel O 60, im Herren-Doppel O 60 mit Günther Joppien und im Mixed O 60 mit Marie-Luise Schulta-Jansen.

(joj)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Badminton-Oldies Joppien und Rößler holen Silber im Doppel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.