| 00.00 Uhr

Lokalsport
Basketball: Gegen Düsseldorf will der LTV die Wende einleiten

Leichlingen. Nach drei Niederlagen in Folge kommt das Tabellenende bedrohlich näher. Noch sind die Leichlinger Basketballer Achter, gleichzeitig aber auch punktgleich mit dem Vorletzten BG Bonn-Meckenheim. Einziger Trost: Abgesehen vom Führungs-Quartett, das dem Rest der 2. Basketball-Regionalliga bereits nach sechs Spieltagen punktemäßig enteilt ist, deutet sich ebenso an, dass die anderen acht Teams aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga womöglich allesamt bis zuletzt gegen den Abstieg spielen.

Mit Sechtem, Kamp-Lintfort und Deutz hat der LTV bereits drei der vier Spitzenteams hinter sich. Jetzt kommen also die Spiele, in denen sich das Team ein Winterpolster zulegen könnte. Nächster Gegner ist die zweite Mannschaft von ART Düsseldorf (morgen, 19 Uhr). Die Vorzeichen, dass der LTV gegen die Gäste zu alter Heimstärke zurückfindet, standen aber schon mal besser. Denn die Gründe für den sportlichen Negativlauf sind hausgemacht. Sicher hatte der LTV zuletzt großes Verletzungspech (Kai Behrmann und Jannis Nevermann) oder diskutable Schiedsrichter-Entscheidungen, aber das ist allenfalls eine Hälfte des Problems.

Mehrfach schon bemängelte Björn Jakob die Trainingsbeteiligung, auch deshalb macht der LTV im Schnitt ligaweit die wenigsten Punkte (62,5). Noch zehrt die Mannschaft vom gelungenen Saisonstart mit zwei Siegen aus drei Spielen, doch die Reserven sind endlich. Nach dem spielfreien Wochenende hoffen nicht nur die treuen Leichlinger Fans Am Hammer auf die Trendwende. Immerhin ist personell etwas Entspannung zu erwarten. Nachdem der LTV in Deutz ohne nominellen Center angetreten war, stehen die Chancen auf etwas mehr Durchsetzungskraft unter den Körben diesmal besser - das ist aber nur einer der Punkte im LTV-Spiel mit Verbesserungspotenzial.

Auch deshalb stand der Samstag unter der Überschrift "Team-Building". "Gegen Düsseldorf werden wir anders auftreten, davon bin ich überzeugt", sagt Jakob zuversichtlich. Mit den Fans im Rücken werde die Wende gelingen.

(sl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Basketball: Gegen Düsseldorf will der LTV die Wende einleiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.