| 00.00 Uhr

Lokalsport
Baumberg gewinnt ersten Test gegen Fortuna II

Monheim. Der Oberliga-Aufsteiger gewinnt 4:3 gegen den Regionalligisten. Sonntag folgt das nächste Spiel.

Der Fußball-Oberligist SF Baumberg (SFB) muss am 7. August (15 Uhr) die erste Pflichtaufgabe in der neuen Saison lösen, weil er dann in der ersten Runde des Niederrheinpokals beim A-Kreisligisten SV Blau-Weiß Dingden antritt. Der SFB-Coach Salah El Halimi hat noch nie mit einer Mannschaft gegen die Dingdener gespielt - und deshalb kann er den Gegner nicht richtig einschätzen. "Es ist schade, dass wir weit wegfahren müssen. Ich habe noch nie gegen sie gespielt, aber jede Mannschaft, die sich für den Niederrheinpokal qualifiziert hat, besitzt Qualität", meint El Halimi.

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, absolvieren die Sportfreunde ein intensives Vorbereitungsprogramm. Nach den ersten acht Trainingseinheiten gewann Baumberg nun seinen ersten Test beim Regionalligisten Fortuna Düsseldorf II mit 4:3 (1:1). "Vom Ergebnis her kann man natürlich zufrieden sein, aber das Ergebnis ist nicht aussagekräftig. Das ist Fakt", unterstreicht der 39 Jahre alte Coach.

Dabei setzte El Halimi den A-Jugendlichen Biniamu-Hervé Diankanu in der Innenverteidigung ein - und das Talent machte durch viele gewonnene Zweikämpfe einen guten Eindruck. Die Hausherren hatten mehr Spielanteile und für die Baumberger war der Test eine Laufeinheit, in der sie an ihre Grenzen gehen mussten. El Halimi: "Die Jungs mussten sich quälen. Sie sollten gegen den Ball arbeiten und das haben sie gut gemacht."

Zunächst kratzte Baumbergs neuer Keeper Daniel Schwabke einen Distanzschuss aus dem Winkel (22.), ehe Fortuna einen Foulelfmeter zur Führung (31.) verwandelte. Anschließend erzielte Marius Schultens per Kopfball den Ausgleich (40.). Im zweiten Spielabschnitt lief Shantushan Srikanthan alleine auf Fortunas Torwart zu und blieb cool - 2:1 (63.). Daraufhin verwertete Srikanthan die Vorarbeit von Neuzugang Patrick Jöcks zum 3:1 (65.), bevor ein Düsseldorfer verkürzte (71.). Nachdem Ivan Pusic zum 4:2 (78.) getroffen hatte, war alles klar.

Die Sportfreunde werden am Sonntag (15 Uhr) beim Regionalligisten Wuppertaler SV ihren zweiten Test bestreiten. "Für mich ist nur wichtig, dass die Jungs zum jetzigen Zeitpunkt im Soll sind und dass die Bewegung da ist", erklärt El Halimi, der sich nun für zwei Wochen in den Urlaub verabschiedet und von Francisco Carrasco vertreten wird.

(fas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Baumberg gewinnt ersten Test gegen Fortuna II


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.