| 00.00 Uhr

Lokalsport
Baumberg spielt im Pokal und stellt seine Neuen vor

Monheim. Der Fußball-Oberligist SF Baumberg (SFB) hat viel vor in der kommenden Saison. In erster Linie geht es für den Aufsteiger darum, so schnell wie möglich die für den Klassenerhalt benötigten Punkte zu sammeln. Mit welchem Personal das gelingen soll, wollen die Sportfreunde ihren Anhängern morgen an der Sandstraße bei der offiziellen Saison-Eröffnung zeigen. Ab 14.15 Uhr gibt es die Vorstellung der neuen Spieler, ehe um 15 Uhr gegen den VfL Benrath (Landesliga) der letzte Test vor dem Start in die Meisterschaft beginnt. Dort trifft Baumberg am 14. August (15 Uhr) zuerst auf den 1. FC Bocholt.

Noch vor dem Duell mit dem Benrath, bei dem einige Ex-Baumberger aktiv sind, hat der Oberligist die erste Pflicht-Aufgabe in der neuen Saison zu lösen - und er gilt heute Nachmittag (16.30 Uhr) in der ersten Runde des Niederrheinpokals beim A-Kreisligisten SV BW Dingden als der klare Favorit. SFB-Trainer Salah El Halimi warnt sein Team auf der einen Seite eindringlich vor Leichtsinn und halbherzigem Auftreten. Auf der anderen geht er allerdings davon aus, dass die Sportfreunde trotz der rund 100 Kilometer weiten Anreise eine seriöse Leistung abliefern und in die zweite Runde einziehen. Personell kann er allerdings nicht aus dem Vollen schöpfen, weil unter anderem die beiden Urlauber Hayreddin Maslar und Ivan Pusic sowie einige angeschlagene Kräfte fehlen.

"Das wird ein heißer Tanz in Dingden", glaubt der Baumberger Coach, "aber natürlich wollen wir weiterkommen." Ein Lockmittel: In der für Oktober angesetzten zweiten Runde könnte es ein Duell mit einem der Großen am Niederrhein geben - wie RW Essen, Wuppertaler SV oder KFC Uerdingen. Und am ganz langen Ende wartet sogar die erste Hauptrunde des DFB-Pokals. Einzige Bedingung: Dazu müsste Baumberg "nur" den Niederrheinpokal gewinnen - wie vor drei Jahren am 29. Mai 2013 durch das 1:0 im Finale gegen RW Oberhausen.

(mid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Baumberg spielt im Pokal und stellt seine Neuen vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.