| 00.00 Uhr

Lokalsport
BBZ trifft aus "das beste Team der Liga"

Opladen. Für das Duell mit Osnabrück drohen einige Spielerinnen des Basketball-Zweitligisten auszufallen.

Basketball, 2. Bundesliga Nord: BBZ Opladen - GiroLive Panthers Osnabrück (Frauen). Die ersten acht Mannschaften dürfen sich zur Hälfte der Saison noch berechtigte Hoffnungen auf eine Play-off-Teilnahme machen. Mittendrin befinden sich die BBZ-Basketballerinnen, die mit fünf Siegen und vier Niederlagen den vierten Platz belegen. "Mir war bereits vor der Saison klar, dass es ein breites Mittelfeld geben würde", sagt Trainerin Birgit Kunel. Am letzten Hinrundenspieltag bekommt es das BBZ-Team morgen (16.30 Uhr) mit dem souveränen Tabellenführer Osnabrück zu tun.

Die Mannschaft aus dem südlichen Niedersachsen musste sich bislang nur beim Zweiten in Neuss geschlagen geben. "Die Panthers sind im Kollektiv die beste Mannschaft in der Liga. Da kann man sich nicht auf eine Spielerin einstellen", betont Kunel, die sich einen grippalen Infekt eingefangen hat. Ebenso sind einige ihrer Spielerinnen angeschlagen. Zum Beispiel Talent Leonie Schütter konnte wegen Fiebers nicht trainieren. Kunel zufolge wisse man erst kurzfristig, welche Besetzung an den Start gehen werde.

Besonderes Augenmerk muss die BBZ-Defensive aber auf die US-Amerikanerinnen Dara Taylor, Jacinda Myers-Sanders, die Montenegrinerin Milica Milosev und die Schwedin Mikaela Gustafsson richten. "Wir gehen als klarer Außenseiter in das Spiel. Aber wir treten zu Hause an - und da ist uns immer einiges mehr zuzutrauen", sagte Kunel.

(lhep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BBZ trifft aus "das beste Team der Liga"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.