| 00.00 Uhr

Lokalsport
Behinderten-Fußballer steigen ungeschlagen auf

Langenfeld. Die Mannschaft "V" des VfB Langengeld gewinnt 14 von 15 Spielen und macht den Triumph in Köln komplett.

Eine fast perfekte Saison spielte die Mannschaft des VfB 06 Langenfeld V in der Liga des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen. Bei drei Turnieren in Düren, auf dem heimischen VfB-Platz und in Köln wurde in der Regionalliga 4 um den Aufstieg in die nächsthöhere Regionalliga 3 gespielt - und das ziemlich erfolgreich.

Die Mannschaft, VfB V, nahm erst zum zweiten Mal an dieser Spielrunde teil. Es war das erklärte Ziel von Trainer Adam Banaschik und dem Verantwortlichen der VfB, Frank Gilles, dass in dieser Saison, bereits der Aufstieg glücken sollte. Dementsprechend engagiert war das Training und die Trainingsbeteiligung. Nichts wurde dem Zufall überlassen: Bereits beim ersten Turnier in Düren wurden alle fünf Spiele gewonnen. Eine perfekte Ausgangslage. Beim zweiten Turnier in Langenfeld konnte das Team seinen Erfolg wiederholen und stand nach insgesamt zehn Spielen mit der Maximalpunktzahl von 30 Punkten an der Tabellenspitze.

Nun musste in Köln noch der letzte Schritt getan werden. Diesmal reichte es nicht zur "Weißen Weste": Es gab ein Remis - zu Platz eins reichte es aber trotzdem wieder. Zwei Punkte wurden abgegeben. Am Ende stand jedoch der Gruppensieg und der Aufstieg fest.

Bei 43 von 45 möglichen Punkten und acht Punkten Vorsprung auf den Zweiten GoG Krefeld kannte der Jubel keine Grenzen und es wurden sofort Ziele für das neue Jahr gesetzt.

Der Vorstand dankte der Mannschaft und den vielen Helfern ohne die so ein Erfolg nicht möglich ist. Der VfB möchte diesen Bereich gerne vorantreiben und vergrößern. Hierzu sucht der Verein weitere Spieler, die Zeit und Lust haben, in der Mannschaft für Menschen mit Behinderung zu spielen. Derzeit trainiert das Team mittwochs um 16.30 Uhr und freitags um 12 Uhr auf dem VfB-Platz an der Jahnstraße. Ziel des Klubs ist es auch, mittelfristig eine Jugendmannschaft zu gründen.

Info und Anmeldung Die Teilnahme am Training ist jederzeit möglich. E-Mail: vfb06langenfeld@email.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Behinderten-Fußballer steigen ungeschlagen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.