| 00.00 Uhr

Lokalsport
Berghausen gewinnt Stadtmeisterschaft

Ratingen. Der SSV Berghausen hat die Langenfelder Hallen-Stadtmeisterschaft gewonnen. Im Endspiel setzte sich der SSV gegen den Bezirksliga-Konkurrenten SC Reusrath deutlich mit 6:1 durch. In der vollbesetzten Konrad-Adenauer-Sporthalle war das Endspiel schon frühzeitig entschieden. Berghausen hatte mit einem Blitzstart innerhalb von drei Minuten eine 3:0-Führung herausgespielt. "Ich bin sehr zufrieden. Wir standen in den vergangenen Jahren oftmals im Endspiel und sind dort häufiger gegen Reusrath gescheitert. Wir sind mit allem sehr zufrieden. Der Zuschauerzuspruch war wie jedes Jahr super und tut uns als Ausrichter natürlich gut", sagte SSV-Trainer Siggi Lehnert.

Der gegnerische Coach Tim Schlüter musste die Leistung des Gegners anerkennen, zeigte sich jedoch zufrieden mit dem Turniertag seiner Mannschaft. "Bis zum Halbfinale haben wir gut gespielt, es ging auch primär um den Spaß und ein bisschen Ballgefühl. Dann hat Berghausen in drei Minuten drei Tore geschossen. Das Finale war insgesamt schlecht von uns. Der SSV hat am Ende verdient gewonnen", erklärte der Reusrather.

Insgesamt sahen die Zuschauer einen sehr attraktiven Hallenfußball-Tag bei sehr guter Atmosphäre - für die Mannschaften war es ein gelungener Start in die Wintervorbereitung. Ein ausführlicher Bericht folgt morgen.

(law)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Berghausen gewinnt Stadtmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.