| 00.00 Uhr

Lokalsport
Berghausen will eine tolle Feier und drei Punkte

Langenfeld. Obwohl in der Hinrunde noch ein Spieltag zu absolvieren ist, kann der Fußball-Bezirksligist SSV Berghausen bereits sehr zufrieden sein. In der vergangenen Saison musste das Team von Trainer Siegfried Lehnert lange gegen den Abstieg kämpfen - und nun gehört es zur Spitzengruppe. Derzeit belegt der SSV mit 29 Zählern Rang drei und er ist punktgleich mit dem Zweiten VfB Hilden II. Nur der Erste MSV Düsseldorf (35) war bisher eine Nummer zu groß.

Zum Hinrunden-Abschluss tritt Berghausen am Sonntag (14.15 Uhr) beim Zehnten SC SW 06 Düsseldorf an (22 Zähler). "Die Düsseldorfer sind mit großen Ambitionen gestartet. Zuletzt konnten sie keine guten Ergebnisse erzielen und sie sind aus der Spitzengruppe gefallen. Trotzdem hat der SC eine sehr gute Mannschaft. Wir wollen aber unseren Lauf fortsetzen", sagt Lehnert.

(fas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Berghausen will eine tolle Feier und drei Punkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.