| 00.00 Uhr

Lokalsport
Dem Bezirksliga-Derby fehlt der Pfeffer

Langenfeld/Monheim. FC Monheim und SSV Berghausen haben ihre Ziele erreicht. Auch der SC Reusrath ist schon durch.

Ein Lokalderby am viertletzten Spieltag einer Saison kann Zündstoff beinhalten. Beim Duell zwischen den beiden benachbarten Fußball-Bezirksligisten FC Monheim (FCM) und SSV Berghausen sieht das morgen um 15 Uhr im Rheinstadion aber etwas anders aus. Die große Leidenschaft, die Spiele der Lokalrivalen früher so häufig prägte, dürfte diesmal aus gegebenem Anlass ein wenig kleiner ausfallen. Weder für die als Meister und Aufsteiger feststehenden Monheimer noch für die inzwischen gesicherten Berghausener geht es noch um etwas.

Dem FCM wird wohl das Derby vom Donnerstag im Kreispokal-Halbfinale gegen die Sportfreunde Baumberg in den Knochen stecken. "Wir haben einiges investiert, Berghausen wird deutlich mehr Körner haben als wir. Natürlich wollen wir versuchen ungeschlagen zu bleiben, aber ich bin schon froh, dass ein Gegner kommt, für den es ebenfalls um nichts mehr geht", sagt FCM-Coach Dennis Ruess.

Für seinen Kollegen Siegfried Lehnert geht es nach dem feststehenden Klassenerhalt darum, die glänzende Serie von zuletzt fünf Siegen hintereinander möglichst weiterzuführen. "Jetzt, wo uns nichts mehr passieren kann, können wir uns richtig auf dieses Spiel freuen", betont der SSV-Coach, "mit dem Selbstvertrauen aus den vergangenen Wochen sind wir zuversichtlich, ein gutes Spiel zeigen zu können."

Für den SC Reusrath (SCR) ist ebenfalls alles klar, denn das Team um Trainer Ralf Dietrich konnte den Klassenerhalt bereits vor einigen Wochen unter Dach und Fach bringen. Gegen den SV Lohausen will Reusrath am Sonntag (15.15 Uhr, Sportpark Reusrath) noch einmal einen Anlauf auf einen einstelligen Tabellenplatz starten. Wichtiger ist dem SCR, dass die zweite Mannschaft in der Kreisliga A die Klasse hält. Darum wird Dietrich in Nils Kaufmann, Daniel Becker und Christian Ovelhey drei Spieler aus seinem ohnehin ausgedünnten Kader für die Reserve abstellen.

(mroe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Dem Bezirksliga-Derby fehlt der Pfeffer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.