| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der Kreisliga droht kürzeste Winterpause aller Zeiten

Langenfeld/Monheim. Die meisten Fußballer müssen ihre Pause über Weihnachten und Neujahr deutlich abkürzen, weil bereits zwei Spieltage ausgefallen sind. Schon bei den Oberligisten SF Baumberg und FC Monheim macht das keinen glücklich - weil die Vorbereitung auf Teil zwei der Meisterschaft, der am 18. Februar beginnen sollte, wegen der Nachholtermine entsprechend schrumpft. Besonders heftig trifft es aber die Kreisliga A Solingen, die am 4. Februar weitermachen sollte. Jetzt sind die am 3. Dezember ausgefallenen Spiele auf den 28. Januar neu angesetzt und die am 10. Dezember ausgefallenen Partien auf den 21. Januar. Kommen weitere Absagen hinzu, wäre wohl der 14. Januar dran. Das wäre die kürzeste Winterpause aller Zeiten.
(mid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der Kreisliga droht kürzeste Winterpause aller Zeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.