| 00.00 Uhr

Lokalsport
FC Leverkusen will sich für Derby-Schlappe rehabilitieren

Leverkusen. Bezirksliga-Tabellenführer Schlebusch muss morgen in Frielingsdorf ran. Der FC Leverkusen empfängt Troisdorf.

SV Frielingsdorf - SV Schlebusch. Mit neun Punkten Vorsprung im Gepäck reisen die Bezirksliga-Fußballer des SV Schlebusch zur Auswärtspartie morgen (15 Uhr) beim Tabellensiebten Frielingsdorf. Die Mannschaft von Trainer Stefan Müller will den nächsten Schritt auf dem Weg zum Aufstieg machen. "Das wird eine unangenehme Aufgabe. Ich gehe von einem ausgeglichenen Duell aus, in dem die kämpferischen Elemente entscheidend sein werden", betont der Coach, der sich noch gut an den 4:2-Hinspielerfolg erinnert. Damals kam der Spitzenreiter erst in der Schlussphase zum Erfolg. Außerdem attestiert Müller dem Gegner eine "gute Entwicklung".

Vergangenes Wochenende verspielte der SVF gegen den Tabellennachbarn SV Westhoven-Ensen jedoch einen 3:0-Vorsprung und kassierte eine bittere 3:4-Pleite. "Dafür wollen die sich bestimmt rehabilitieren", glaubt Müller, der diesmal in personeller Hinsicht einige Veränderungen vornehmen muss. Ramon Weistroffer und Christopher Hinzmann haben sich in den Urlaub verabschiedet, dazu werden Marcel Schulz (Beruf) und Tobias Balduan (muskuläre Beschwerden) fehlen. Torjäger Dennis Labusga hat sich eine Zerrung zugezogen. Sein Einsatz wird sich erst kurzfristig entscheiden.

FC Leverkusen - SF Troisdorf 05. Der Zug nach ganz oben ist laut Klubchef und Interimstrainer Michael Kunz ohne den FC Leverkusen abgefahren. In einer intensiven Mannschaftssitzung wurden neue Ziele gesteckt. Den Kampf um Rang zwei wollen die Kicker nicht aufgeben.

Morgen (15 Uhr) kommt der Tabellenzehnte aus Troisdorf an den Birkenberg. "Das ist ein schwer zu spielender Gegner", betont Kunz, der sich ein anderes Auftreten seiner Mannschaft erhofft. In Schlebusch hinterließ der FCL keinen guten Eindruck. Bei drei Gegentoren half die Kunz-Elf mit individuellen Fehlern mit. Ioannis Masmanidis und Lesley Petekrey werden wegen muskulärer Beschwerden passen müssen.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FC Leverkusen will sich für Derby-Schlappe rehabilitieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.